W1siziisimnvbxbpbgvkx3rozw1lx2fzc2v0cy9zcglsymvyzy1uzxcvanbnl2jhbm5lci1kzwzhdwx0lwpvynmuanbnil1d

Python-Entwickler (m/w) im Microservice-Umfeld, 6 Monate ab Februar/März in Köln

  • Ort:

    Koeln

  • Skill:

    Python

  • Beschäftigung:

    Projektgeschäft

  • E-mail:

    gfabisch@spilberg.de

  • Kennziffer :

    22033

  • Veröffentlichung:

    seit 9 Monaten

  • Einstiegsdatum ab:

    From January 02 2019

  • Verfallsdatum:

    2019-04-23

  • Anfangsdatum:

    January 02 2019

Im Rahmen der Neu- und Weiterentwicklung eines Redaktionssystems sucht ein spannender Auftraggeber aus der Medienbranche einen Python-Entwickler (m/w) für folgende

Aufgabe:

  • Entwurf, Umsetzung sowie produktiver Einbindung bestehender und neuer Client-Server-Anwendungen in die Abläufe und Systemlandschaften
  • Sicherstellung zuverlässiger Software durch eine saubere und kommentierte Codebasis, getestete Komponenten und Abläufe, sowie die Einbindung geeigneter Tools für Logging, Monitoring und Administration

Fachliche und technische Kenntnisse:

  • Sehr gute Kenntnisse in der produktiven Softwareentwicklung mit Python
  • Gute Kenntnissen in folgenden (Python-)Tools und Frameworks: Django, Flask, RabbitMQ, Celery, SQL
  • Gute Kenntnisse in der Entwicklung von Web-Frontends mit HTML5, JavaScript und CSS
  • Mindestens Grundkenntnisse, besser erweiterte Kenntnisse in Konfiguration und Umgang mit Docker, Rancher, Unit Tests, Continuous Integration und Continuous Deployment
  • Erste Erfahrungen im Bereich Softwarearchitekturen für verteilte Systeme / Microservices für datenbasierte Anwendungen
  • Von Vorteil sind zudem Erfahrungen mit folgenden Tools und Kontexten: Elastic Stack, Machine Learning, AdServer, Kubernetes
  • Kreative Ader mit Begeisterung für innovative Lösungen und gesunden Pragmatismus

Rahmenbedingungen:

  • Start: Februar - spätestens März 2019
  • Laufzeit: 6 Monate +
  • Einsatzort: Köln
  • Auslastung: 100%

Wenn Sie die geforderten Kenntnisse mitbringen und im o.g. Zeitraum zur Verfügung stehen, freue ich mich über eine kurze Rückmeldung inkl. der aktuellen Version Ihres CVs. Ich melde mich dann gerne mit weiteren Infos zum Kunden, zum Projekt und zum weiteren Bewerbungsverlauf telefonisch zurück.

 

Mit besten Grüßen,